Ausverkauft

Leben in der City

City in Laufdistanz

Wer Lust auf pulsierendes Leben hat, erreicht in wenigen Schritten die Kneipen und Restaurants der City genauso schnell, wie die vielen Geschäfte in der Fußgängerzone oder in den Erlanger Arcaden. Ihnen steht der Sinn nach Kunst und Kultur? Voilà – das berühmte Erlanger Markgrafentheater, mehrere Kleinkunstbühnen und Museen finden sich quasi vor der Haustür.

Naturerlebnis vor der Tür

Für vielfältige Freizeitaktivitäten in der freien Natur bietet zeppelin/zehn den perfekten Ausgangspunkt: Über das exzellent ausgebaute Erlanger Radwegenetz sind es nur wenige Hundert Meter in Richtung Westen in die idyllischen Regnitzauen. In dieser grünen Lunge Erlangens finden Sie abwechslungsreiche Laufstrecken unterschiedlichster Länge ebenso wie Spaziergänge und Fahrradausflüge jeder Coleur.

In östlicher Richtung ist es kaum weiter in die ausgedehnten Waldflächen des Tennenloher Forstes, dem sich das riesige Areal des Nürnberger Reichswalds anschließt – einem Eldorado für Freizeitsportler: Ob mit dem Mountainbike, auf dem Pferderücken, mit Nordic Walking Stöcken oder auf des Schusters Rappen – über kleine Trails und befestigte Wege führen endlose Routen vorbei an idyllischen Weihern, streifen alte Streuobstwiesen und Wildpferdweiden.